Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Bauverwaltung (Vollzeit)

Meldung vom 11.06.2021

Die Gemeinde Steinbach a.Wald (ca. 3.000 Einwohner) sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Bauverwaltung (Vollzeit)

 

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Allgemeine Bauverwaltung, Bauordnungs- u. Bauplanungsrecht, Vorbereitung von Baugenehmigungsverfahren
  • Wasserrecht
  • Straßen- u. Wegerecht mit verkehrsrechtl. Anordnungen
  • Beschaffung im Bereich Bauhof, Kläranlagen
  • Sachbearbeitung der Fördermittel
  • IT-Administration
  • Breitbandausbau

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/Beamtin der 2. Qualifikationsebene, Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung, Verwaltungsfachangestellte oder Verwaltungswirt (BVS) mit Fachprüfung BL I (vormals AL I) oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Fundiertes Fachwissen und praktische Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung (Vorkenntnisse im Bereich Bauordnungs- u. Bauplanungsrecht sowie verwandten Rechtsgebieten sind wünschenswert bzw. die Bereitschaft zum Erwerb der entsprechenden Kenntnisse)
  • umfassende EDV-Kenntnisse, insbesondere Office-Anwendungen (Erfahrung mit entsprechender AKDB-Software sowie in der Systemadministration sind wünschenswert)
  • Bürgerfreundlichkeit, Teamfähigkeit und wirtschaftliche Denkweise
  • Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, hohe Belastbarkeit sowie Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfreude

 

Wir bieten:

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet und einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine tarifgerechte Bezahlung sowie die üblichen Zusatzleistungen nach TVöD/VKA bzw. Besoldung nach dem BayBesG entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitgliedschaft im Netzwerk Lebensqualität für Generationen und bei der Initiative Gesunder Betrieb (i-gb)

 

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht.

Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie uns bitte bereits im Rahmen der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Angaben zur Person, Lebenslauf, sonstigen Unterlagen) richten Sie bis spätestens 11.07.2021  – gerne auch per E-Mail als eine pdf-Datei – an die Gemeinde Steinbach a.Wald, Herrn 1. Bürgermeister Thomas Löffler, Ludwigsstädter Straße 2, 96361 Steinbach a.Wald, buergermeister@steinbach-am-wald.de.

Weitere Informationen geben gerne 1. Bürgermeister Thomas Löffler (Tel. 09263/9751-11) oder Stephanie Naber (Tel. 09263/9751-13).

Kosten für evtl. Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet. Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen finden Sie auf unserer Homepage www.steinbach-am-wald.de

Kategorien: Aktuelles

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.