Steinbach sagt dem Herren der Zahlen Ade

Meldung vom 04.03.2020

Steinbach am Wald - Mit der Verabschiedung des Kämmerers Karl-Heinz Häusler geht eine Ära in der Finanzverwaltung der Gemeinde Steinbach am Wald zu Ende.


Bürgermeister Thomas Löffler (rechts) verabschiedete seinen Kämmerer Karl-Heinz Häusler (Mitte) in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin Stephanie Naber wünschte ihm ebenfalls alles Gute. Foto: Thomas Kotschenreuther

"Das L in Deinem Nachnamen steht für Lebensleistung - diese hast du in den vergangenen 43 Jahren für die Gemeinde Steinbach am Wald in wirklich hervorragender Art und Weise vollbracht, wofür wir dir sehr dankbar sind", würdigte Bürgermeister Thomas Löffler die 43-jährige Dienstzeit des scheidenden Kämmerers. Die Buchstaben seines Nachnamens stünden für sein außerordentliches Wirken und Sein: H für Haushalt, Ä für Ältester im Bunde, U für umgänglich, S für stabil, E für erfolgreich und schließlich R für Ruhestand. Fünf Bürgermeister habe Häusler in seiner Zeit in der Gemeinde miterlebt. Aus einem Wirtschaftsbetrieb kommend habe er unter Altbürgermeister Edwin Trebes in der Gemeinde begonnen und sich für die öffentliche Finanzwirtschaft unermüdlich weiterqualifiziert. Seine Familie und sein Engagement beim Tennisclub sowie ein Ausflug in die Politik begleiteten sein Wirken in der Gemeinde.

Für den Ruhestand wünschte ihm Löffler alles Gute. Die Mitarbeiter fassten die gute Zeit des Miteinanders in einem Lied zusammen. Auch Landrat Klaus Löffler, der als damaliger Bürgermeister Karl-Heinz Häusler 15 Jahre an seiner Seite hatte, dankte diesem für die Wegbegleitung.

Der "Ruheständler" freute sich, dass die Verabschiedung im Freizeit- und Tourismuszentrum, also an dem Ort stattfinde, an dem alles begonnen habe. Hier sei er dem damaligen Bürgermeister der selbstständigen Gemeinde Steinbach vorgestellt worden. tk

aus „Neue Presse“ vom 04.03.2020

Kategorien: Aktuelles

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.