Nichtöffentliche Sitzungen vom 14.04.2021 und 05.05.2021 - Vergaben, Beauftragungen und Anschaffungen

Meldung vom 27.05.2021

Nichtöffentliche Sitzungen - Vergaben, Beauftragungen und Anschaffungen

Gemeinderatssitzung vom 14.04.2021

  • Vergabe Planung für gehobene wasserrechtliche Erlaubnis für die Kläranlage Buchbach
    Die ZWT Engineering GmbH aus Bayreuth sowie das Ingenieurbüro SRP Schneider + Partner aus Kronach werden, gemäß ihrer Angebote, mit der Planung für die gehobene wasserrechtliche Erlaubnis der Kläranlage Buchbach beauftragt. Einmalige Kosten ca. 35.108,93 €
  • Vergabe Ausbau Sonnenweg und Teilstück Fabrikweg sowie Ausbau Fliederweg
    Der Auftrag für den Ausbau Sonnenweg und Teilstück Fabrikweg sowie Ausbau Fliederweg wird an den mindestnehmenden Bieter, die Fa. Krumpholz aus Kronach zum Angebotspreis von brutto 1.116.180,21 € vergeben. Einmalige Einnahmen: 50 % der zuwendungsfähigen Kosten für Wasser und Abwasser über die RZWas 2018, brutto ca. 330.000,00 €
  • Förderoffensive Nordostbayern – Oberfranken, OT Windheim: Abbruch des Anwesens Kirchgasse 4 und Schaffung einer Grünfläche, hier Vergabe Pflaster- und Wegebauarbeiten und Information zu Landschaftsbauarbeiten
    Der Auftrag für das LOS 02 Pflaster- und Wegebauarbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Fa. S.T.K aus Stadtsteinach zum Angebotspreis von brutto 47.633,53 € vergeben.
  • Förderoffensive Nordostbayern – Oberfranken, Generalsanierung und Nutzungsänderung ehemaliges Schulgebäude Hirschfeld, hier Vergabe Außenanlagen und Wegebauarbeiten
    Der Auftrag für das Gewerk Außenanlagen und Wegebauarbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Fa. BSP Pfadenhauer GmbH aus Wilhelmsthal-Hesselbach zum Angebotspreis von brutto 208.030,86 € vergeben.
  • Förderoffensive Nordostbayern – Oberfranken, Generalsanierung und Nutzungsänderung ehemaliges Schulgebäude Hirschfeld, hier Vergabe Bodenbelagsarbeiten
    Der Auftrag für das Gewerk Bodenbelagsarbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Fa. Konrad Meusel Fußbodentechnik GmbH aus Küps-Oberlangenstadt zum Angebotspreis von brutto 81.143,48 € vergeben.
  • Förderoffensive Nordostbayern – Oberfranken, Generalsanierung und Nutzungsänderung ehemaliges Schulgebäude Hirschfeld, hier Vergabe Trockenbauarbeiten (Deckenbekleidung)
    Der Auftrag für das Gewerk Trockenbauarbeiten (Deckenbekleidung) zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Fa. Malermeister Jim Sorge aus Bad Lobenstein zum Angebotspreis von brutto 65.038,97 € inkl. 2 % Nachlass vergeben.
  • Förderoffensive Nordostbayern – Oberfranken, Abbruch des Anwesens „Ziegelanger 14 und 16“ zur Schaffung einer Bauparzelle im OT Windheim, hier Vergabe Ingenieurbauwerke
    Der Auftrag für das Gewerk Ingenieurbauwerke zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Fa. S.T.K. aus Stadtsteinach zum Angebotspreis von brutto 64.124,15 € vergeben.
  • Förderoffensive Nordostbayern, Erwerb und Abbruch des Anwesens „Schubertsgasse 6“ in Buchbach und Neuanlage einer Streuobstwiese, hier Vergabe von Architektenleistungen Abbruch
    Die Gemeinde beauftragt das Architekturbüro Elmar Ruß aus Kehlbach gemäß Angebot vom 04.03.2021 mit den Architektenleistungen für den Abbruch des Anwesens Schubertsgasse 6 in Buchbach. Kosten: ca. 14.700,00 €
  • Förderoffensive Nordostbayern, Abbruch des Anwesens „Hasengasse 2“ im OT Windheim zur Schaffung eines Bauplatzes, hier Vergabe von Architektenleistungen Abbruch
    Die Gemeinde beauftragt das Architekturbüro Elmar Ruß aus Kehlbach gemäß Angebot vom 04.03.2021 mit den Architektenleistungen für den Abbruch des Anwesens Hasengasse 2 in Windheim. Kosten: ca. 7.300,00 €
  • Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte St. Nikolaus in Windheim, hier Vergabe Planungsleistungen technische Gebäudeausrüstung
    Das Büro Berndorfer aus Kronach wird mit der Planung zur technischen Gebäudeausrüstung für die Anlagengruppen: 1) Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, 2) Wärmeversorgungsanlagen, 3) Lufttechnische Anlage, 4) Starkstromanlagen, 5) Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen zum Angebotspreis von brutto 41.278,83 € beauftragt.
  • Erweiterung der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Buchbach, hier Vergabe Planungsleistungen technische Gebäudeausrüstung
    Das Büro Berndorfer aus Kronach wird mit der Planung zur technischen Gebäudeausrüstung für die Anlagengruppen: 1) Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, 2) Wärmeversorgungsanlagen, 3) Lufttechnische Anlage, 4) Starkstromanlagen, 5) Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen zum Angebotspreis von brutto 55.681,15 € beauftragt.
  • Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte St. Franziskus in Steinbach a. Wald, hier Vergabe Planungsleistungen technische Gebäudeausrüstung
    Das Büro Berndorfer aus Kronach wird mit der Planung zur technischen Gebäudeausrüstung für die Anlagengruppen: 1) Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, 2) Wärmeversorgungsanlagen, 3) Lufttechnische Anlage, 4) Starkstromanlagen, 5) Fernmelde- und Informationstechnische Anlagen zum Angebotspreis von brutto 69.301,09 € beauftragt.
  • Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte St. Franziskus in Steinbach a. Wald, hier Vergabe von weiteren Planungsleistungen
    Die Tragwerksplanung für den Umbau und die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Franziskus in Steinbach a. Wald wird an das Ingenieurbüro Ruppert aus Rudolstadt zum Angebotspreis von 45.190,25 € brutto vergeben.
    Die Freianlagenplanung für den Umbau und die Erweiterung der Kindertagesstätte St. Franziskus in Steinbach a.Wald wird an das Architektenbüro Schöttner aus Wallenfels zum Angebotspreis von 34.258,57 € brutto vergeben.
  • Neugestaltung Kreisverkehrsinsel „Am Bromenhieb“, hier Abschluss einer Vereinbarung mit dem Freistaat Bayern und Auftragsvergabe Pflasterarbeiten
    Die beiliegende Vereinbarung mit dem Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt Bamberg, über die Umgestaltung und Unterhaltung der Flächen auf der Kreisverkehrsinsel "Am Bromenhieb" wird geschlossen
    Der Auftrag für die Ausführung der Pflasterarbeiten mit einer Angebotssumme von 9.775,-€ (netto) wird an die Firma Eichhorn, Ludwigsstadt vergeben.

Gemeinderatssitzung vom 05.05.2021

  • Videosicherheitssystem / Brandmeldeanlage Feuerwehrgebäude Steinbach a.Wald
    Der Auftrag für die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme eines Videosicherheitssystems im Feuerwehrgebäude Steinbach a.W. wird mit einer Angebotssumme von 5.255,61 € (abzgl. Evtl. Eigenleistungen) an die Firma Sicherheits- u. Prüftechnik POHL, Kronach vergeben.
    Der Auftrag für die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Gefahrenmeldeanlage im Feuerwehrgebäude Steinbach a.W. wird mit einer Angebotssumme von 6.959,95 € an die Firma Sicherheits- u. Prüftechnik POHL, Kronach vergeben.
  • Deckensanierung KC 35 durch Landkreis Kronach ab Parkplatz TSV Windheim bis Steinbach Einmündung B 85, hier Vergabe Sanierung von Gehwegen, Bordsteinen, Einbauteilen und Einmündungen im Bereich der Windheimer Straße
    Die oben beschriebenen Sanierungsmaßnahmen werden durch die Fa. Schill & Geiger aus Geroldsgrün gemäß Ausschreibung Landratsamt Kronach durchgeführt. Die Gemeinde beauftragt das Landratsamt Kronach mit der Ausführung der Maßnahme. Kosten: 29.607,36 € (brutto)
  • Förderoffensive Nordostbayern – Oberfranken, OT Windheim: Abbruch des Anwesens Kirchgasse 4 und Schaffung einer Grünfläche, hier Vergabe Landschaftsbauarbeiten
    Der Auftrag für die Landschaftsbauarbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Feustel GmbH aus Bayreuth zum Angebotspreis von brutto 29.672,01 € vergeben.
  • Kommunales Förderprogramm im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderprogramms „Kleinere Städte und Gemeinden“, hier Antrag auf Förderung zur Maßnahme Sanierung Bahnhofsgebäude Otto-Wiegand-Straße 7
    Die Verwaltung wird beauftragt, mit dem Antragsteller die Fa. Wiegand-Glashüttenwerke GmbH, eine Sanierungsvereinbarung zur oben beantragten Maßnahme zu schließen. Der beantragte maximale Förderbetrag beträgt 20.000,00 €.
  • Einstellung Mitarbeiter im Freizeit- und Tourismuszentrum
    Thomas Löffler aus Steinbach am Wald wird ab 01.09.2021 als Beschäftigter im Freizeit- und Tourismuszentrum eingestellt.

Kategorien: Bekanntmachung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.