Gesundheitsfinder im Landkreis Kronach

STARTSCHUSS FÜR ONLINE-PORTAL „GESUNDHEITSFINDER“

Der Landkreis Kronach bringt ein neues Internetportal an den Start, das die Gesundheitsangebote in der Region auf einer Plattform bündelt. Das Besondere: Der „Gesundheitsfinder“ wurde für die Landkreisbevölkerung maßgeschneidert. In rund 200 Einträgen kann man zum Start bereits recherchieren.

Welche Gesundheitsangebote gibt es wo im Landkreis Kronach? Diese Frage war Ausgangspunkt für den Entschluss der Akteure der Gesundheitsregionplus, eine Präventionsdatenbank für die Region zu entwickeln. Mit dem „Gesundheitsfinder Landkreis Kronach“ erhält die Bevölkerung ab sofort die Möglichkeit, sich einen Überblick über die bestehende Angebotslandschaft zu verschaffen und gezielt zu recherchieren.

Inhaltlich liegt der Fokus des neuen Internetportals auf gesundheitsfördernden bzw. präventiven Angeboten: Von Ernährung, Bewegung und Entspannung bis hin zu Naturheilverfahren und sozialem Miteinander wird ein breites Spektrum an gesundheitsrelevanten Themen abgedeckt. Mit Therapeuten, Entspannungstrainern, Sportvereinen, Behörden, Beratungsstellen & Co. zeigt sich das Akteurs-Spektrum ebenso vielfältig. Das Internetportal richtet sich somit an Menschen, die ihre Gesundheit bewusst stärken und aktiv werden wollen.

Mit seinen aktuell bereits 200 Einträgen steht der Gesundheitsfinder nunmehr in den Startlöchern und wartet darauf, entdeckt zu werden. Zu finden ist er unter der Webadresse www.gesunder-landkreis.de. Akteure, die noch nicht eingetragen sind, können sich jederzeit registrieren und ihr Anbieterprofil eigenverantwortlich anlegen.

Landrat Klaus Löffler ist schon jetzt von der neuen Plattform überzeugt: „Ich freue mich, dass wir diesen virtuellen Marktplatz zur Verfügung stellen können, auf dem die Menschen im Landkreis, aber auch Gäste, Anregungen für einen gesunden Lebensstil finden. Mit der Bündelung dieser Infos können wir als Landkreis, der seit über fünf Jahren Teil der Bayerischen Initiative Gesundheitsregionenplus ist, einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit des Einzelnen leisten.“

Finanziell bezuschusst wurde die Entwicklung des Gesundheitsfinders durch das Förderprogramm „Gesunde Kommune“ der AOK Bayern. „Wir freuen uns, dass wir unseren Teil zum erfolgreichen Start des Gesundheitsfinders beitragen konnten.  Als kompetenter Partner rund um die Gesundheit unterstützen wir dieses zukunftsorientierte Produkt nicht nur finanziell, sondern bringen das umfangreiche Know-How der Gesundheitskasse gerne mit ein“, so AOK-Direktor Christian Grebner.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.