Nichtöffentliche Sitzungen vom 09.06.2021, 23.06.2021 und 21.07.2021 - Vergaben, Beauftragungen, Anschaffungen etc.

Meldung vom 02.08.2021

Nichtöffentliche Sitzungen - Vergaben, Beauftragungen, Anschaffungen etc.

Gemeinderatssitzung vom 09.06.2021

Ausbau Sonnenweg und Teilstück Fabrikweg Steinbach a.Wald, hier: Vergabe Straßenbeleuchtungsanlage
Bayernwerk wird gemäß Angebot (Vertrag) mit der Straßenbeleuchtungsanlage Sonnenweg und Teilstück Fabrikweg zum Angebotspreis von brutto 10.330,79 € beauftragt.

Erweiterung der Kindertagesstätte Buchbach, hier: Vergabe Gewerk Sanitär und Heizung
1. Gewerk Sanitär (Abwasser-, Wasser- u. Gasanlagen):
Der Auftrag für das Gewerk Sanitär zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Helmut Pößnecker Installationen GmbH aus Schwarzenbach am Wald zum Angebotspreis von brutto 64.707,44 € vergeben.
2. Gewerk Heizung (Wärmeversorgungsanlagen):
Der Auftrag für das Gewerk Heizung zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Helmut Pößnecker Installationen GmbH aus Schwarzenbach am Wald zum Angebotspreis von brutto 84.406,11 € vergeben.

Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte Windheim, hier: Vergabe Gewerk Sanitär und Heizung
1. Gewerk Sanitär (Abwasser-, Wasser- u. Gasanlagen):
Der Auftrag für das Gewerk Sanitär zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Helmut Pößnecker Installationen GmbH aus Schwarzenbach am Wald zum Angebotspreis von brutto 60.638,24 € vergeben.
2. Gewerk Heizung (Wärmeversorgungsanlagen):
Der Auftrag für das Gewerk Heizung zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Helmut Pößnecker Installationen GmbH aus Schwarzenbach am Wald zum Angebotspreis von brutto 96.976,67 € vergeben.

Förderoffensive Nordostbayern - Oberfranken, OT Windheim: Vergabe Abbrucharbeiten Hasengasse 2
Der Auftrag für die Abbrucharbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Abbruch- und Demontagebetrieb Bernd Herhold aus Marktgraitz zum Angebotspreis von pauschal brutto 53.550,00 € vergeben.

Vergabe Deckensanierung Straße Himmelreich südlicher Teilabschnitt (Bereich Ortsausgang) OT Hirschfeld
Der Auftrag für die Deckensanierung der Straße Himmelreich südlicher Teilabschnitt wird an die Firma S.T.K. Straßen- und Tiefbau GmbH aus Stadtsteinach zum Angebotspreis von brutto 39.775,23 € vergeben.

Förderoffensive Nordostbayern - Oberfranken, OT Buchbach: Vergabe Baumeisterarbeiten (Rohbau), Zimmererarbeiten und Dachdeckerarbeiten für Neubau Dorfschopf und Mühlenplatz
1. Gewerk Baumeisterarbeiten (Rohbau):
Der Auftrag für die Baumeisterarbeiten (Rohbau) zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Fröba Bau GmbH aus Steinbach am Wald zum Angebotspreis von brutto 78.939, 13 € vergeben.
2. Gewerk Zimmerer:
Der Auftrag für die Zimmererarbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Ernst Seiler Holzbau aus Untersiemau zum Angebotspreis von brutto 57.933,37 € vergeben.
3. Gewerk Dachdecker:
Der Auftrag für die Dachdeckerarbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Ewald Fischbach Dachdeckergeschäft aus Ludwigsstadt zum Angebotspreis von brutto 16.696,13 € vergeben

Glasfaseranbindung des Rathauses Steinbach a.Wald über die Glasfaser/WLAN-Richtlinie (GWLANR) vom 23.05.2018
Auf Grundlage des Angebotes vom 12.03.2021 in Höhe von 15.941,24€ (brutto) soll der Fa. Breitband Korn der Auftrag, vorbehaltlich einer 90 % Förderung der Maßnahme durch das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, für den Bau eines durchgängigen Glasfaseranschlusses (FTTH) für das Rathaus der Gemeinde Steinbach am Wald erteilt werden. Neben der Fa. Breitband Korn wurden die Provider T-Systems International GmbH und Vodafone Kabel Deutschland GmbH um Abgabe eines Angebotes gebeten. Zum Zeitpunkt der Abgabefrist lagen die Angebote der Fa. Breitband Korn und der T-Systems International GmbH vor. Das Angebot der Fa. Breitband Korn wurde technisch und sachlich geprüft und als in Ordnung befunden.
Beim Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung wird eine Förderung in Höhe von 14.347,12€ gemäß der „Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN für öffentliche Schulen, Plankrankenhäuser und Rathäuser (GWLANR)“ in Bayern beantragt.
Der Eigenanteil der Gemeinde Steinbach am Wald beträgt somit voraussichtlich 1.594,12€.
Ferner wird die Verwaltung ermächtigt, nach Eingang des Zuwendungsbescheid oder der Genehmigung eines vorzeitigen Maßnahmenbeginns, alle notwendigen vertraglichen Maßnahmen einzuleiten.

Betriebsträgervereinbarungen Kindergärten
1. Der Gemeinderat stimmt dem Abschluss der vorliegenden Betriebsträgervereinbarung für den Kindergarten St. Franziskus in Steinbach a.Wald zu.
2. Der Gemeinderat stimmt dem Abschluss der vorliegenden Betriebsträgervereinbarung für den Kindergarten St. Elisabeth in Buchbach zu.
3. Der Gemeinderat stimmt dem Abschluss der vorliegenden Betriebsträgervereinbarung für den Kindergarten St. Nikolaus in Windheim zu.

Kaufverträge der Kindergärten Buchbach, Steinbach am Wald und Windheim
Der Gemeinderat nimmt Kenntnis vom Entwurf der jeweiligen Kaufverträge und ermächtigt den Vorsitzenden die Vertragsdetails im Einzelnen festzusetzen.

Haus der Generationen in Hirschfeld
Mietverträge mit dem BRK und der Lebenshilfe
Der Gemeinderat stimmt dem Abschluss des vorliegenden Mietvertrags mit dem BRK Kreisverband Kronach zu.
Der Gemeinderat stimmt dem Abschluss des vorliegenden Mietvertrags mit der Lebenshilfe Kronach zu.

Hallengebühren Nutzung Rennsteighalle:
Vereinssport Jugendliche 1,00 €, Erwachsene 1,50 €, Gewerbe 4,00 € jeweils pro 30 Minuten.
Für die Nutzung durch das Schullandheim werden ab sofort 2,50 € festgesetzt.
Nutzungsgebühren für das FTZ:
Nutzung Tennisplatz: Erwachsene: 10,- €, Jugendliche: 5,- € (pro Platz und Stunde)
Verleih Ausrüstung:
Tennisschläger: 5,- € pro Verleih
Nordic-Walking-Stöcke: 5,-€ pro Verleih
Schneeschuhe: 10,-€ pro Verleih
Stockschießbahn: 15,-€ für 2 Stunden (Bahn + Ausrüstung)

Gemeinderatssitzung vom 23.06.2021

Strategische Ausrichtung erneuerbarer Energien – Grundsatzbeschluss Zusammenarbeit mit Energieversorger
Die Gemeinde stimmt einer Absichtserklärung zum gemeinschaftlichen Projekt „Energiewende und nachhaltige Entwicklung von Flächen in der (Rennsteig-)Region“ in Kooperation mit einem Energieversorger nicht zu.

Gemeinderatssitzung vom 21.07.2021

Ausbau Heeresstraße in Hirschfeld, Vergabe von Planungsleistungen für Straßenbau (Verkehrsanlagen)
Die Gemeinde beauftragt das Büro SRP Schneider & Partner Ingenieur-Consult GmbH, Kronach, mit der Objektplanung Verkehrsanlagen, Ausschreibung, Vermessung und Bauüberwachung gemäß Honorarangebot vom 17.06.2021, letzteres zum Angebotspreis von brutto 38.194,85 €.

Richtlinien für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben (RZWas 2021), hier Vergabe von Planungsleistungen Optische Inspektion und Zustandsbewertung Ortskanäle sowie Hilfestellung Fördermittelanträge
Die Gemeinde beauftragt das Büro SRP Schneider & Partner Ingenieur-Consult GmbH aus Kronach, gemäß Honorarangebote Fördermittelanträge (Nr. A 21 6 152) sowie Optische Inspektion / Zustandsbewertung (Nr. A 21 6 154) vom 17.06.2021. Die Pos. 4 Sanierungskonzept im Honorarangebot Optische Inspektion / Zustandsbewertung wird nicht beauftragt.

Förderoffensive Nordostbayern - Oberfranken, OT Buchbach: Vergabe Abbrucharbeiten Schubertsgasse 6
Der Auftrag für die Abbrucharbeiten zur oben genannten Maßnahme wird an den mindestnehmenden Bieter, die Firma Reuther aus Wallenfels zum Angebotspreis von brutto 51.875,25 € vergeben.

Kaufvertrag zum Erwerb des Grundstücks Fl.Nr. 438 der Gemarkung Steinbach a.Wald, Genehmigung
Die Gemeinde Steinbach a.Wald nimmt Kenntnis von der Urkunde des Notars Jochen Keßler, Ludwigsstadt, vom 14.06.2021 (URNr. 832/2021) und genehmigt alle darin im Namen der Gemeinde Steinbach a.Wald abgegebenen Erklärungen.

Einstellung einer/eines Mitarbeiters/Mitarbeiterin (m/w/d) für die Touristinformation (Mini-Job)
Günter Martin aus Ludwigsstadt wird ab 01.09.2021 als Beschäftigte(r) im Freizeit- und Tourismuszentrum auf 450,00 € Basis eingestellt.

Einstellung einer/eines Beschäftigten (m/w/d) für die Bauverwaltung
Klaus Knabner aus Kehlbach wird ab 01.11.2021 als Beschäftigter in der Bauverwaltung eingestellt.

Kategorien: Bekanntmachung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.