Gemeinderatssitzung vom 15.10.2020; Nichtöffentliche Sitzung - Vergaben, Beauftragungen und Anschaffungen

Meldung vom 04.11.2020

Nichtöffentliche Sitzungen - Vergaben, Beauftragungen und Anschaffungen

Gemeinderatssitzung vom 15.10.2020

Am 09.07.2020 beschädigte ein Bus das Wartehäuschen in Windheim. Die zuständige Versicherung hat die Regulierung des Schadens (Reparatur) signalisiert. Die Gemeinde beauftragt die Schreinerei Peter Bayer, Teuschnitz, mit dem Abbruch und dem Neubau des Buswartehäuschens in Windheim. Die Neuerrichtung ist mit 17.279,30 Euro veranschlagt. Welche Summe die Versicherung aufgrund des Alters des Gebäudes zahlen wird, befindet sich noch in der Abstimmung.

Erwerb und Abbruch des Anwesens „Am Brand 1“ in Kehlbach mit anschließender Anlage einer Freifläche. Die Gemeinde beauftragt das Architekturbüro Elmar Ruß in Kehlbach mit der Gesamtplanung für Abbruch und Freianlagen. Das angebotene Architektenhonorar, Grundlage ist die Kostenberechnung vom 14.05.2020 vom Förderantrag, beläuft sich auf 11.208,02 € brutto.

Abbruch des Anwesens Kirchgasse 4 in Windheim und Schaffung einer Grünfläche. Die Gemeinde beauftragt das Architekturbüro Elmar Ruß in Kehlbach mit der Planung des Abbruchs. Das angebotene Architektenhonorar, Grundlage ist die Kostenberechnung vom 28.05.2020 vom Förderantrag, beläuft sich auf 12.495,00 € brutto.

Abriss bestehender Gebäude, Neubau einer Dorfschopf und Neugestaltung „Kleiner Mühlenplatz“ im Gemeindeteil Buchbach. Die Gemeinde beauftragt das Architekturbüro Elmar Ruß in Kehlbach mit den Planungen gemäß Honorarangebote Objektplanung vom 04.08.2020, Freianlagen vom 17.08.2020 und Tragwerksplanung vom 04.08.2020 zum oben genannten Vorhaben vorbehaltlich des positiven Zuwendungsbescheids durch das Amt für Ländliche Entwicklung und der Baugenehmigung Bescheid durch die untere Bauaufsichtsbehörde. Das Architektenhonorar beläuft sich auf 38.474,15 € brutto.

Anschaffung einer Saug-Kehrdüse (Hersteller Fa. Bema) und notwendigen Umbau des bestehenden Yanmar-Traktors. Die Gemeinde beauftragt die Fa. BayWa AG in Bamberg mit der Lieferung, Montage, Übergabe und Einweisung durch geschultes Fachpersonal der Saug-Kehrdüse gemäß Angebot vom 25.09.2020. Des Weiteren wird die Fa. BayWa AG in Kronach mit dem Umbau des bestehenden Yanmar-Traktors in Höhe von 4.054,20 € beauftragt.

Baukonstruktion Außenanlagen Freizeit- und Tourismuszentrum
hier: Nachtragsangebot Fa. Eichhorn. Die Gemeinde beauftragt das Nachtragsangebot vom 09.04.2020 in Höhe von 57.089,06 € brutto bei der Fa. Eichhorn.

Abbruch des Anwesens Kronacher Straße 13 und anschließende Aufwertung in Steinbach a.Wald,
hier: Angebot S.T.K. Strassen- und Tiefbau GmbH zur Verbreiterung Einmündungsbereich des Kohlmühlweges. Die Gemeinde beauftragt das Angebot von S.T.K. Strassen- und Tiefbau GmbH vom 14.10.2020 in Höhe von 10.526,56 € brutto.

Kategorien: Bekanntmachung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.